Morten und Rochssare Menü

Thembang, Arunachal Pradesh

In den Bergen von Arunachal Pradesh


19. Mai 2019
Indien
3 Kommentare

Abgelegen in den westlichen Bergen von Arunachal Pradesh, irgendwo zwischen Bhutan und Tibet, liegt das mittelalterliche Steindorf Thembang. Bewohnt vom Stamm der Monpa, ist es kaum zwei Fußballfelder groß und umgeben von einer tausendjährigen, imposanten Festungsmauer. Unterwegs im unbekannten Nordosten Indiens.

weiterlesen

Visa Passport Asien

Infos zu allen Visa zwischen Berlin und Hanoi (Kooperation)


12. Mai 2019
Welt
7 Kommentare

Wir sind per Anhalter auf dem Landweg von Deutschland bis in den Süden Thailands gereist und das einzige Visum, um das wir uns vorab gekümmert haben, war das für Pakistan.
Alle Fragen rund ums Visum bei einer Reise über Land von Deutschland nach Asien beantworten wir euch hier. Tipps und Tricks inklusive.

weiterlesen

Campus, Chittagong, Bangladesch

Couchsurfing in Bangladesch 2/2

Mit unseren Gastgebern Hasan und Fahad besuchen wir die Universität von Chittagong. Sie gilt als schönste und berühmteste Universität Bangladeschs. Die beiden Jurastudenten zeigen uns ihren Alltag und nehmen uns mit in ihrem Hogwartsexpress.

weiterlesen

Chittagong, Bangladesch

Couchsurfing in Bangladesch 1/2


21. April 2019
Bangladesch
1 Kommentar

Strömender Regen ergießt sich über Bangladesch, überflutet die Straßen Chittagongs, sorgt für lang anhaltende Stromausfälle. Wir sitzen in einer Studenten-WG mit Hasan und Fahad, fachsimpeln über Religion, Terrorismus und Liebe.

weiterlesen

Per Anhalter nach Indien Buch

Buchveröffentlichung


13. April 2019
Buch
45 Kommentare

Im März 2018 ist unser neues Buch „Per Anhalter nach Indien“ in der National Geographic Reihe des Piper Verlages erschienen. 36 Geschichten aus der Türkei, dem Iran und Pakistan warten auf euch. Mehr als 300 Seiten garniert mit den besten Fotos dieses achtmonatigen Roadtrips.

weiterlesen

Abwracken, Chittagong, Bangladesch

Schmutzige Geschäfte und der gefährlichste Job der Welt


31. März 2019
Bangladesch
3 Kommentare

Die letzte Fahrt stolzer Ozeanriesen endet in Bangladesch. Hier an den flachen Stränden boomt die Abwrackindustrie. Es ist ein schmutziges Geschäft auf Kosten der Arbeiter und der Umwelt.

weiterlesen

Gibbon, Ratanakiri, Kambodscha

Kambodschas bedrohte Tierwelt (Pressereise)


14. März 2019
Kambodscha
1 Kommentar

Ulkige Pfiffe dringen in der Morgendämmerung durch den tropischen Wald. Sie gehören zu den Nördlichen Gelbwangen-Schopfgibbons, einer Spezies, die erst vor wenigen Jahren entdeckt wurde und doch bereits als gefährdet gilt. Rodung und Bodenspekulation lassen ihren Lebensraum dramatisch schrumpfen. Im Vuen Sai – Siem Pang Schutzgebiet, im äußersten Nordosten Kambodschas, besuchen wir die Gibbons in ihrer Heimat.

weiterlesen

Taj Mahal, Agra, Indien


3. März 2019
Indien
4 Kommentare

Das Taj Mahal ist eines der schönsten Gebäude der Welt. Mogulkaiser Schah Jahan lässt es zu Ehren seiner Lieblingsfrau Mumtaz Mahal errichten. Bis heute erzählt das marmorne Mausoleum eine berührende Geschichte unsterblicher Liebe. Doch die Entstehung wird begleitet von tragischen Ereignissen. Missgunst, Intrige und ein Bruderkrieg sind Vorboten des Niedergangs eines stolzen Reiches.

weiterlesen

Badshahi Darwaza, Fatehpur Sikri, Indien

Liebe und Intrige in Agra 1/2


24. Februar 2019
Indien
2 Kommentare

Agra ist mehr als nur das Taj Mahal. Hier spielen sich Dramen ab, so abenteuerlich, dass nicht einmal Shakespeare eine Wendung hinzufügen könnte. Die Geschichten der Stadt sind gespickt mit Intrige und Verrat. Der Kampf um die Herrschaft im Mogulreich ist spannender als Netflix. Neben Brudermord, dekadenten Playboys und Drogenhandel gedeiht aber auch der Sinn für das Schöne. Mit Fatehpur Sikri entsteht der herrlichste Palast seiner Zeit.

weiterlesen

Rocket, Schaufelraddampfer, Bangladesch

Eine Rakete auf dem Wasser


27. Januar 2019
Bangladesch
Schreibe etwas

Raddampfer sind nur für Touristen, das ist nur Nostalgie. Stimmt – fast! In Bangladesch kreuzen Raddampfer seit beinahe 100 Jahren ununterbrochen durch das weit verzweigte Flusssystem des Landes. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gelten sie als luxuriös. Heute sind die Rockets altes Eisen, aber weil es keinen Ersatz für sie gibt, transportieren sie noch immer Passagiere und Fracht in die entlegensten Ecken. Wir steigen ein.

weiterlesen

Asien seit 2014

aktuell 71.549 km

folge uns

wir sind jetzt in

Singapur

Morten & Rochssare auf Instagram

This error message is only visible to WordPress admins

Error: No connected account.

Please go to the Instagram Feed settings page to connect an account.

beliebte Beiträge

wir schreiben auch für