Morten und Rochssare Menü

Georgetown, Guyana, Titel

Eine stinkende Stadt im unbekannten Land


17. Juli 2021
Guyanas
Schreibe etwas

Georgetown, die Hauptstadt Guyanas, bleibt uns in Erinnerung. Wenn man so möchte, ist das eine gute Nachricht. Unser Eindruck ist ein anderer. Die Stadt stinkt aus allen Ecken und schlägt uns bereits nach kurzer Zeit in die Flucht.

weiterlesen

Mérida, Venezuela, Titel

Vom Gleiten durch intellektuelle Sphären

In Mérida erfüllen wir uns einen Traum und gleiten mit den Geiern über die Ausläufer der Anden. In der venezolanischen Stadt laben wir uns an Bier und Leichtigkeit und verpassen ganz knapp Knoblaucheis mit Rindfleischgeschmack.

weiterlesen

Popayán, Kolumbien, Titel

Aguardiente und Luis Angél

Im kolumbianischen Popayán treffen wir Luis Angél und mit ihm die Studenten-Clique einer lebenswerten Stadt. Unsere Tage tingeln zwischen Kaffee, Aguardiente und Salsa.

weiterlesen

Guayaquil, Ecuador. Titel

Stadt der Leguane


24. Juni 2021
Ecuador
Schreibe etwas

In Guayaquil brüten wir in der ecuadorianischen Hitze. Wir schlendern entlang des Malecón 200, hinauf auf den Hügel Santa Ana und beobachten die Leguane, die hier in der Stadt zu Hause sind.

weiterlesen

Ruta 40 und Carretera Austral, Patagonien, Titel

Ruta 40 und Carretera Austral

Wir trampen eine Woche durch Patagonien, über berühmt-berüchtigte Straßen. Scharfer Wind und eisige Kälte sind unsere Begleiter; sowohl auf der Ruta 40 als auch auf der Carretera Austral.

weiterlesen

Salvador, Brasilien, Titel

Capoeira, Candomblé und Caipirinha


12. Juni 2021
Brasilien
Schreibe etwas

In Salvador schlägt das afrikanische Herz Brasiliens. Einst wichtiger Umschlagplatz für den Sklavenhandel, bezaubert die Stadt mit ihrem eigenen Rhythmus und einer unverwechselbaren Identität.

weiterlesen

Cusco, Peru, Titel

Der Nabel der Welt und das Leben daneben


4. Juni 2021
Peru
Schreibe etwas

In Cusco leben wir zwischen den Welten. Wir lernen das peruanische Leben abseits der Touristen kennen und tauchen zugleich in die archäologischen Stätten der Inkas ein. Hier begleitet uns die Ambivalenz von Wirklichkeit und Traumwelt.

weiterlesen

Cochabamba, Bolivien, Titel

Im Schlaraffenland Boliviens

Cochabamba ist eine Verheißung. Das Schlaraffenland Boliviens soll es sein, reich und voller Lebensfreude. Es ist die vielleicht wohlhabendste Stadt im Land, finanziert vom schmutzigen Geld des Drogenhandels.

weiterlesen

Naturreservat Mbaracayu, Paraguay, Titel

Wie man einen Jaguar fängt und dabei 60.000 Dollars verliert

Das Naturreservat Mbaracayú in Paraguay gehört zu den 100 wichtigsten Biodiversitätsgebieten der Welt. Zwischen wehrhaften Bäumen und Jaguargeschichten sind wir hier das erste Mal im südamerikanischen Regenwald.

Und dann fahren wir Bus, eines der wenigen Mal in Südamerika, und hätten wirklich gern darauf verzichtet.

weiterlesen

Montevideo, Uruguay, Titel

Und die Völlerei am Muttertag


15. Mai 2021
Uruguay
Schreibe etwas

In Uruguay schlendern wir durch die Gassen der Hauptstadt Montevideo. Es ist eine angenehm zurückhaltende Stadt. Angenehm ist auch das nahe Landleben, das uns direkt in die Völlerei treibt.

weiterlesen

folge Rochssare

folge Morten

Asien 2014-2020

74.471 km per Anhalter

beliebte Beiträge

wir schreiben auch für

bekannt aus

Medienlogo