Morten und Rochssare Menü

Valparaiso, Chile, Titel

Chiles Abbruch-Boheme mit Meerblick


27. März 2021
Chile
Schreibe etwas

Valparaíso, einst Welthandelshafen, ist in die Jahre gekommen. Und wie jede in die Jahre gekommene Hafenstadt ist Valpo alt, gammelig und stinkig. Doch da ist noch mehr. Valparaíso ist alt, gammelig, stinkig und verdammt bunt; eine unkonventionelle Stadt urbaner Subkultur.

weiterlesen

Cuenca, Ecuador, Titel

Unterwegs in Ecuador


20. März 2021
Ecuador
Schreibe etwas

Cuenca ist eine unaufgeregte Stadt. Im südlichen Hochland Ecuadors nimmt sie Geschwindigkeit aus unseren Bewegungen. Sie lässt uns innehalten, an Blüten schnuppern, Süßes naschen und trägt die weltberühmte Pracht der Panamahüte zur Schau.

weiterlesen

Colca Canyon, Titel

Wandern unter Schluchtenkönigen und Götterboten


13. März 2021
Peru
Schreibe etwas

Andenkondore kreisen über dem Colca Canyon. Die Könige des Hochgebirges nutzen die Thermik an den Hängen einer der tiefsten Schluchten der Welt. Steile Pfade führen hinab zum Colca Fluss, dessen Ufer seit mehr als 7.000 Jahre bewohnt sind.

weiterlesen

Arequipa, Peru, Titel

Plaza de Armas und das Kloster Santa Catalina


6. März 2021
Peru
2 Kommentare

In Arequipa herrscht das schöne Leben im Schatten mächtiger Vulkane. Mildes Klima treibt die Menschen hinaus in die Straßen und auf die Plaza de Armas. Von hier ist es nicht mehr weit zum Kloster Santa Catalina, das im 17. Jahrhundert ein religiös-elitärer Klub für die spanische Einwandererelite war.

weiterlesen

Ajanta & Ellora, Indien, Titel

Höhlen als Zeichen religiöser Macht


27. Februar 2021
Indien
Schreibe etwas

Im indischen Bundesstaat Maharashtra meißeln Mönche über 1.000 Jahre Höhlen ins vulkanische Gestein. Die geschicktesten Bildhauer und Maler ihrer Zeit kommen zusammen und gestalten die religiösen Stätten Ajanta und Ellora. Es ist ein Wettstreit um religiöse Vorherrschaft zwischen den Glaubensrichtungen des Subkontinents.

weiterlesen

Potosi, Bolivien, Titel

Die Silberminen im Cerro Rico


20. Februar 2021
Bolivien
Schreibe etwas

In Potosi graben die Mineros auf der Suche nach wertvollen Mineralen und Erzen Löcher in den Hausberg Cerro Rico. Sie hoffen auf Reichtum und finden den Tod, denn der Cerro Rico ist der Berg der Menschen frisst.

weiterlesen

Rio Paraguay, Titel

Eine Flussfahrt und andere Katastrophen


14. Februar 2021
Paraguay
2 Kommentare

Auf dem Río Paraguay wollen wir es gemütlich haben. Doch stattdessen schippern wir auf einem völlig überladenen Kahn fünf lange Tage von einer Katastrophe in die nächste.

weiterlesen

Spiti, Himachal Pradesh, Indien, Titel

Reise durch die buddhistische Abgeschiedenheit


5. Februar 2021
Indien
Schreibe etwas

Das Spiti Tal war einst die historische Grenze zwischen Tibet und Indien. Bis heute ist der Buddhismus hier stark präsent. An schroffen Felsen hängen beeindruckende Klöster, die in einer mehr als 1000-jährigen Geschichte mit der Region verhaftet sind.

weiterlesen

Cabo Polonio, Uruguay, Titel

Uruguays Atlantikküste


30. Januar 2021
Uruguay
Schreibe etwas

Cabo Polonio ist eine winzige Siedlung an der uruguayischen Atlantikküste. Von drei Seiten umspült vom salzigen Ozean ist das Leben rau und frei von so manchem bequemen Schnickschnack. Im Sommern tummeln sich hier Surfer und Hedonisten, aber jetzt im Winter sind wir allein mit dem Wind, den Wellen und Jorge mit seiner Angel.

weiterlesen

Fußball in Argentinien, Titel

Heimspiel gegen Colón de Santa Fé


23. Januar 2021
Argentinien
Schreibe etwas

Argentinien. Hier geschieht alles mit Leidenschaft: Wein, Tango und natürlich Fußball. In Buenos Aires sitzen wir im Stadion. Nicht Boca, nicht River – San Lorenzo heißt unser Team der Stunde und wir lassen uns von begeisternden Hinchas, den Fußballfans Südamerika, die feurige Liebe zum Sport neu erklären.

weiterlesen

folge Rochssare

folge Morten

Asien 2014-2020

74.471 km per Anhalter

beliebte Beiträge

wir schreiben auch für

bekannt aus

Medienlogo