Morten und Rochssare Menü

Nepal

Chocolate Love und die Rauchschwaden der Hippies

27. November 2016
Nepal
Schreibe etwas

Dienstagmorgen am Ende des Hippie Trails. Eine verrauchte Kaschemme in eisiger Kälte. Hippieeske Wanddekorationen. Fliegende Affen. Weisheiten aus Kinderhänden. Schokoladenkuchen und Schwarztee. Eigentlich ist es viel zu früh. Eigentlich sind die Hippiezeiten lange vorbei. Doch wen interessiert eigentlich das Wörtchen „eigentlich“? Willkommen in der Freak Street!

weiterlesen
Wandern in der Everestregion Nepals 3/3

2. März 2016
Nepal
4 Kommentare

Tief im Himalaya sind wir den majestätischen Riesen nun so nah, dass wir sie beinahe greifen können. Doch das Basislager des Mount Everest auf dem Khumbugletscher ist nicht das Ende unserer Wanderung. Stattdessen geht es noch immer weiter hinauf. Der Gipfel des Kala Pattar ist unser Ziel und mit knapp 5.500 Metern der höchste Punkt des Treks. Eine grandiose Aussicht auf den Mount Everest und die umliegenden Schneekuppen begleitet uns. Hier ist der dritte und letzte Teil unserer zwölftägigen Wanderung durch Nepals Everestregion.

weiterlesen
Wandern in der Everestregion Nepals 2/3

23. Februar 2016
Nepal
10 Kommentare

Auf dem Weg zum Basislager des Mount Everest sind wir bereits auf 3.500 Höhenmetern angelangt. Eisiger Wind weht um unsere Nasen, Frost ist unser ständiger Begleiter.
Tief im Himalaya wagen wir uns immer näher an die majestätischen Riesen heran, bis wir endlich das Basislager des Mount Everest erreichen. Hier ist der zweite Teil unserer zwölftägigen Wanderung durch Nepals Everestregion.

weiterlesen
Everest Base Camp Trek
Wandern in der Everestregion Nepals 1/3

15. Februar 2016
Nepal
7 Kommentare

Der Mount Everest ist nur einer von vielen Namen des höchsten Berges der Welt. Die Sherpa nennen ihn Sagarmatha, die Tibeter Chomolungma – für sie ist der Berg heilig, für die Europäer eine Herausforderung. Seinen frostigen Gipfel umweht nicht nur eisiger Sturm, sondern auch Ehrfurcht, Respekt und Demut.
Tief im Himalaya wagen wir uns ganz nah an den Riesen heran. Hier ist der erste Teil unserer zwölftägigen Wanderung zum Basislager des Mount Everest.

weiterlesen
Tenzing-Hillary-Flughafen, Lukla

19. Dezember 2015
Nepal
3 Kommentare

Eigentlich habe ich keine Flugangst, aber Lukla ist ein Name, den man nicht ohne Bedenken aussprechen kann. Er benennt einen der gefährlichsten Flughäfen der Welt; er beschreibt eine Landebahn, die kaum 600 Meter in der Länge misst und nur einen einzigen Landeanflug erlaubt. Zwischen den Gipfeln des Himalayas gebaut, gibt es keine zweite Chance. Vor ihr der Abhang und im Hintergrund massives Gestein.

weiterlesen
Rafting Kali Gandaki
Rafting in Nepal

29. Oktober 2015
Nepal
1 Kommentar

Sicher, mein Leben hätte anders verlaufen können. Vielleicht wäre ich sogar eine ehrbare Person geworden; doch das Schicksal hatte andere Pläne mit mir. Ein gutes Elternhaus reicht nicht aus, um den Verlockungen des Unsteten zu widerstehen. Meine vorbildliche Ausbildung half nichts gegen den Ruf des Abenteuers. Meine alten Kameraden – ein Haufen Langweiler; verglichen mit den tollkühnen Männern und Frauen in deren Mitte ich mich nun befinde. Ein Kreis Unerschütterlicher: Wir sind Flusspiraten.

weiterlesen
Poon Hill
Trekking im Himalaya Nepals – zwischen Subtropen und eisiger Kälte 3/3

22. Oktober 2015
Nepal
4 Kommentare

Im dritten Abschnitt unserer Annapurna Umrundung geht es wieder hinab in die Subtropen bis zum beeindruckenden Aussichtspunkt Poon Hill und dem Ende unseres Treks in Naya Pul.

weiterlesen
Trekking im Himalaya Nepals – zwischen Subtropen und eisiger Kälte 2/3

16. Oktober 2015
Nepal
2 Kommentare

Im zweiten Abschnitt unserer Annapurna Umrundung geht es hoch hinauf in eisige Kälte. Wir überqueren den Thorung Pass auf 5.416 Metern – einen der höchsten Trekkingpässe der Welt.

weiterlesen
Annapurna Umrundung
Trekking im Himalaya Nepals – zwischen Subtropen und eisiger Kälte 1/3

13. Oktober 2015
Nepal
9 Kommentare

Die Umrundung des Annapurnamassivs im Himalaya Nepals gilt weltweit als einer der schönsten und vielfältigsten Fernwanderwege. Er führt von den Subtropen bis hinauf in alpine Kälte und durchquert damit jede Klimazone des Landes. Hier lest ihr den ersten von drei Teilen unserer zweiwöchigen Annapurna Umrundung.

weiterlesen

Asien seit 2014

aktuell 45.199 km

folge uns

wir sind jetzt in

Myanmar

Südamerika 2011 – 2014

56.044 km

© David Kippels

beliebte Beiträge

Morten & Rochssare auf Instagram

  • Today is International Mountain Day! Watching mighty Mount Everest fromhellip
  • ADVENTSKALENDER 05 Trchen  Gletscher Perito Moreno Argentinien Wer dashellip
  • Drben bei Facebook facebookcommortenrochssare verlosen wir gerade ein Exemplar unsereshellip
  • Roaming around BaganThe temple town is one of Myanmars mainhellip
  • 30metres high Namtok waterfall close to Hsipaw Myanmar The waterhellip
  • ADVENTSKALENDER 10 Trchen  Quilotoa Loop Ecuador Der QuilotoaLoop einehellip
  • ADVENTSKALENDER 08 Trchen  Iquitos Peru Die peruanische Stadt Iquitoshellip
  • ADVENTSKALENDER 09 Trchen  Potos Bolivien Potos liegt auf 4300hellip
  • U Bein Bridgeis a footbridge that spans theTaungthaman Lake nearAmarapurainMyanmarhellip
  • clouds over Bagan Myanmar      baganhellip
  • ADVENTSKALENDER 07 Trchen  AtacamaWste Chile Die AtacamaWste gilt alshellip
  • Stunning wood carvings in theBagaya Monastery inInwa Myanmar The teakhellip

wir schreiben auch für