Morten und Rochssare Menü

Indien

Indien, Kuriositäten, Kühe
Inside India: weitere Erkenntnisse aus zwei Jahren Indien

10. Dezember 2017
Indien
Schreibe etwas

Es riecht nach scharfem Essen, Müll und Urin. Überall sind Menschen in bunten Kleidern, die ständig lächelnd mit dem Kopf wackeln. Die Luftverschmutzung ist extrem. Die indische Ellenbogengesellschaft kämpft sich täglich durchs Leben, lauert und hofft irgendwann selbst einmal ein Stück vom großen Kuchen abzubekommen. Indien ist anstrengend und undurchschaubar. Es ist erregend und ernüchternd. Hier erfährst du 12 weitere Kuriositäten vom fernen Subkontinent, die du bisher noch nicht wusstest.

weiterlesen
Die Jagd auf die Jäger und das schlechte Gewissen

3. Dezember 2017
Indien
2 Kommentare

Der Kaziranga Nationalpark ist das letzte große Refugio des Indischen Panzernashorns. Obwohl sich der Bestand in den letzten Jahren erholen konnte, gilt es noch immer als stark bedroht. Auch im Kaziranga Nationalpark fallen die Dickhäuter immer wieder Wilderern zum Opfer, die auf der Jagd nach dem Horn auch mit ihrem eigenen Leben spielen.

weiterlesen
Kongthong, Meghalaya, Indien
Meghalaya und das Dorf mit dem Pfiff

26. November 2017
Indien
4 Kommentare

Abgelegen inmitten der östlichen Khasiberge im indischen Meghalaya, liegt das winzige Dorf Kongthong. Es ist die letzte Bastion einer beinahe verlorenen Tradition. In Kongthong gibt es keine Namen. Die Bewohner rufen sich mit Pfiffen und Gesängen, die weit über die umliegenden Felder tönen. Pynshai wuchs hier auf und führt uns durch das Dorf seiner Kindheit.

weiterlesen
Inside India: Erkenntnisse aus zwei Jahren Indien

4. April 2017
Indien
10 Kommentare

Es riecht nach scharfem Essen, Müll und Urin. Überall sind Menschen in bunten Kleidern, die ständig lächelnd mit dem Kopf wackeln. Die Lärmbelastung ist extrem. Unablässig wird gehupt und gebrüllt, Tempelmusik dröhnt ohrenbetäubend selbst durch die Gassen des kleinsten Dorfes. Im Morgengrauen kacken die Menschen in langen Reihen am Strand ins Meer. Indien ist anstrengend und undurchschaubar. Es ist erregend und ernüchternd. Hier erfährst du 23 Kuriositäten vom fernen Subkontinent, die du bisher noch nicht wusstest.

weiterlesen
India First – die hindu-nationalistische Rechte

16. Februar 2017
Indien
44 Kommentare

Nicht nur in Europa und den USA gewinnen die Nationalisten immer mehr Macht. In Indien regiert seit 2014 der Hindu-Nationalist und Faschist Narendra Modi. Die Gewalt gegenüber Muslimen, Christen und Andersgläubige nimmt seither rasant zu. Seine konservative Politik ist wirtschaftsorientiert, effekthascherisch und sozial fragwürdig. Die Währungsreform, die im November 2016, über Nacht in Kraft tritt, ist katastrophal schlecht umgesetzt und stürzt das Land augenblicklich ins Chaos.

weiterlesen
Als Komparse in der südindischen Traumfabrik

15. November 2016
Indien
3 Kommentare

Es ist laut und hektisch, undeutliche Wortfetzen dröhnen aus knackenden Megaphonen, Scheinwerfer strahlen, Saris glitzern, Sonnenbrillen funkeln, Menschen laufen aufgeregt durcheinander, Ventilatoren belüften auserwählte Gesichter, unbekannte Diven leiden emotional und über allem schwebt die Kamera am langen Arm eines Kranes. Willkommen in Kollywood, willkommen in der Traumfabrik des südindischen Films.

weiterlesen
Die entspannteste Lethargie oder zu viel Zeit zum Nichtstun

20. April 2016
Indien
5 Kommentare

Lethargisches Nichtstun. Nicht jetzt, nicht später. Das ist es, was die Backwaters in Kerala so besonders macht. Im Südwesten Indiens geht der Geist in einer blau-grünen Welt verloren. Der Schleier eines hitzegeschwängerten Nachmittags liegt über dem Wasser. Sonst ist nichts da außer Palmen und leichten Wellen, die an der Bordwand unseres Hausbootes auf und ab schaukeln. Ein paar Reisfelder im Hintergrund, hier und da am Ufer steht ein Haus, eine Hütte, ein Unterstand, ein Kiosk – das ist alles.

weiterlesen
Per Anhalter durch Indien

15. April 2016
Indien
10 Kommentare

Trampen ist was Feines. Wir genießen es am Straßenrand zu stehen, dem Verkehr freudig entgegen zu blicken und auf die nächste Mitfahrgelegenheit zu warten. Doch auf Indiens Straßen sind wir selten allein. Egal ob in der Wüste Rajasthans, den kurvigen Straßen des Himalayas oder in der tropischen Hitze des Südens – überall begegnen uns die gleichen schrägen Typen, die uns jedoch keinen Meter näher an unser Ziel bringen.
Hier präsentieren wir euch eine (völlig ernst gemeinte) Typologie der Menschen, die uns in Indien NICHT mitgenommen haben.

weiterlesen
Eine Geschichte von Lawrence von Indien und José

29. Januar 2016
Indien
2 Kommentare

Extreme Hitze am Tag und extreme Kälte in der Nacht machen die Wüste Thar in Indien zu einer lebensfeindlichen Region. Seit Jahrhunderten trägt sie daher auch den Beinamen Marwar – das Land der Toten.
Das Leben hier ist hart und selbst die Durchreise wird zum Abenteuer. Früher führten Händler riesige Kamelkarawanen über die Sanddünen bis nach Vorder- und Zentralasien oder ans Arabische Meer. Heute sind die Handelsrouten von einst versandet, doch die Kamele traben noch immer bis weit in die Wüste.

weiterlesen
Ranthambore Nationalpark
Die Tiger meines Lebens

8. Januar 2016
Indien
Schreibe etwas

Der Ranthambore Nationalpark ist Tigerland. Früher einmal das private Jagdrevier der Maharadschas aus dem nahen Jaipur, ist es heute eines der beliebtesten Tigerreservate Indiens. Nun ist es nicht mehr der Donner der Gewehre, der durch die Savanne schallt, sondern das Klicken dutzender, hunderter Kameras. Besucher aus der ganzen Welt jagen durch den Nationalpark: Immer auf der Suche nach dem Bengalischen Tiger.

weiterlesen

Asien seit 2014

aktuell 45.199 km

folge uns

wir sind jetzt in

Myanmar

Südamerika 2011 – 2014

56.044 km

© David Kippels

beliebte Beiträge

Morten & Rochssare auf Instagram

  • ADVENTSKALENDER 10 Trchen  Quilotoa Loop Ecuador Der QuilotoaLoop einehellip
  • ADVENTSKALENDER 05 Trchen  Gletscher Perito Moreno Argentinien Wer dashellip
  • U Bein Bridgeis a footbridge that spans theTaungthaman Lake nearAmarapurainMyanmarhellip
  • Today is International Mountain Day! Watching mighty Mount Everest fromhellip
  • clouds over Bagan Myanmar      baganhellip
  • Drben bei Facebook facebookcommortenrochssare verlosen wir gerade ein Exemplar unsereshellip
  • ADVENTSKALENDER 09 Trchen  Potos Bolivien Potos liegt auf 4300hellip
  • Stunning wood carvings in theBagaya Monastery inInwa Myanmar The teakhellip
  • ADVENTSKALENDER 08 Trchen  Iquitos Peru Die peruanische Stadt Iquitoshellip
  • 30metres high Namtok waterfall close to Hsipaw Myanmar The waterhellip
  • ADVENTSKALENDER 07 Trchen  AtacamaWste Chile Die AtacamaWste gilt alshellip
  • Roaming around BaganThe temple town is one of Myanmars mainhellip

wir schreiben auch für