Morten und Rochssare Menü

Kambodscha

Gibbon, Ratanakiri, Kambodscha
Kambodschas bedrohte Tierwelt (Pressereise)

14. März 2019
Kambodscha
1 Kommentar

Ulkige Pfiffe dringen in der Morgendämmerung durch den tropischen Wald. Sie gehören zu den Nördlichen Gelbwangen-Schopfgibbons, einer Spezies, die erst vor wenigen Jahren entdeckt wurde und doch bereits als gefährdet gilt. Rodung und Bodenspekulation lassen ihren Lebensraum dramatisch schrumpfen. Im Vuen Sai – Siem Pang Schutzgebiet, im äußersten Nordosten Kambodschas, besuchen wir die Gibbons in ihrer Heimat.

weiterlesen

Asien seit 2014

aktuell 74.471 km

folge uns

wir sind jetzt in

Indonesien

Morten & Rochssare auf Instagram

beliebte Beiträge

wir schreiben auch für