Morten und Rochssare Menü

Fernwanderung

Berlin, Street Art, Titel
Wie ich mich selbst besiege

27. Dezember 2020
Deutschland
Schreibe etwas

Mammutmarsch. 100 Kilometer, 24 Stunden, eine Herausforderung. 2014 startet Morten den ersten Versuch und scheitert. Doch der Mammutmarsch lässt ihn nicht mehr los. Wie ein Dämon verfolgt er Morten über die Jahre, bis sich beide im Oktober 2020 wieder gegenüberstehen. Showdown.

weiterlesen
Markha Tal, Ladakh, Indien, Titel
Schneeblind im Himalaja

3. September 2020
Indien
Schreibe etwas

Eine Wanderung durch das Markha Tal zählt sie zu den beliebtesten Touren in Ladakh. Mehr als einhundert Kilometer führt sie südlich der Stok-Bergkette durch eine Handvoll buddhistischer Dörfer. Sie überwindet zwei Bergpässe und gilt aufgrund der Höhenlage und steilen Anstiege als anspruchsvoll. Natürlich kann dabei jede Menge schief gehen.

weiterlesen
Wandern in der Everestregion Nepals 3/3 (Pressereise)

2. März 2016
Nepal
8 Kommentare

Tief im Himalaya sind wir den majestätischen Riesen nun so nah, dass wir sie beinahe greifen können. Doch das Basislager des Mount Everest auf dem Khumbugletscher ist nicht das Ende unserer Wanderung. Stattdessen geht es noch immer weiter hinauf. Der Gipfel des Kala Pattar ist unser Ziel und mit knapp 5.500 Metern der höchste Punkt des Treks. Eine grandiose Aussicht auf den Mount Everest und die umliegenden Schneekuppen begleitet uns. Hier ist der dritte und letzte Teil unserer zwölftägigen Wanderung durch Nepals Everestregion.

weiterlesen
Wandern in der Everestregion Nepals 2/3 (Pressereise)

23. Februar 2016
Nepal
20 Kommentare

Auf dem Weg zum Basislager des Mount Everest sind wir bereits auf 3.500 Höhenmetern angelangt. Eisiger Wind weht um unsere Nasen, Frost ist unser ständiger Begleiter.
Tief im Himalaya wagen wir uns immer näher an die majestätischen Riesen heran, bis wir endlich das Basislager des Mount Everest erreichen. Hier ist der zweite Teil unserer zwölftägigen Wanderung durch Nepals Everestregion.

weiterlesen
Ama Dablam, Everest
Wandern in der Everestregion Nepals 1/3 (Pressereise)

15. Februar 2016
Nepal
7 Kommentare

Der Mount Everest ist nur einer von vielen Namen des höchsten Berges der Welt. Die Sherpas nennen ihn Sagarmatha, die Tibeter Chomolungma – für sie ist der Berg heilig, für die Europäer eine Herausforderung. Seinen frostigen Gipfel umweht nicht nur eisiger Sturm, sondern auch Ehrfurcht, Respekt und Demut.
Tief im Himalaja wagen wir uns ganz nah an den Riesen heran. Hier ist der erste Teil unserer zwölftägigen Wanderung zum Basislager des Mount Everest.

weiterlesen
Poon Hill
Trekking im Himalaja Nepals – zwischen Subtropen und eisiger Kälte 3/3 (Pressereise)

22. Oktober 2015
Nepal
6 Kommentare

Im dritten Abschnitt unserer Annapurna Umrundung geht es wieder hinab in die Subtropen bis zum beeindruckenden Aussichtspunkt Poon Hill und dem Ende unseres Treks in Naya Pul.

weiterlesen
Annapurna Umrundung
Trekking im Himalaya Nepals – zwischen Subtropen und eisiger Kälte 2/3 (Pressereise)

16. Oktober 2015
Nepal
4 Kommentare

Im zweiten Abschnitt unserer Annapurna Umrundung geht es hoch hinauf in eisige Kälte. Wir überqueren den Thorung Pass auf 5.416 Metern – einen der höchsten Trekkingpässe der Welt.

weiterlesen
Annapurna Umrundung
Trekking im Himalaja Nepals – zwischen Subtropen und eisiger Kälte 1/3 (Pressereise)

13. Oktober 2015
Nepal
13 Kommentare

Die Umrundung des Annapurnamassivs im Himalaja Nepals gilt weltweit als einer der schönsten und vielfältigsten Fernwanderwege. Er führt von den Subtropen bis hinauf in alpine Kälte und durchquert damit jede Klimazone des Landes. Hier lest ihr den ersten von drei Teilen unserer zweiwöchigen Annapurna Umrundung.

weiterlesen
Lykischer Weg, Mittelmeer, Türkei
500 km zwischen Fethiye und Antalya – Trekking auf dem beliebtesten Fernwanderweg der Türkei 3/3

9. November 2014
Türkei
5 Kommentare

Unsere dritte und letzte Etappe auf dem Lykischen Weg führt uns von Mavikent bis zum Hippie-Dorf Olympos und endet mit einem Paukenschlag. Uns erwarten noch mehr Skorpione, viel Wald, lange Traumstrände, Baumhäuser, ewige Flammen und ein nächtlicher, angsteinflößender Besuch echter Wölfe.

weiterlesen
Lykischer Weg
500 km zwischen Fethiye und Antalya – Trekking auf dem beliebtesten Fernwanderweg der Türkei 2/3

5. November 2014
Türkei
4 Kommentare

Die zweite Etappe unserer Wanderung auf dem Lykischen Weg ist gleichzeitig auch die längste. 6 Tage werden wir unterwegs sein, Begegnungen mit Wildschweinen, Schlangen, Skorpionen und Schildkröten sowie ernsthaften Wassermangel erleben, die Sonne über dem Meer aufgehen sehen und uns dabei unseren Morgen-Kaffee auf dem Gaskocher zubereiten. In völliger Abgeschiedenheit werden wir in kristallklares Wasser springen und uns tagelang nach einer Dusche sehnen. Und das alles mitten in wilder, beinahe unberührter Natur.

weiterlesen

folge Rochssare

folge Morten

Asien 2014-2020

74.471 km per Anhalter

beliebte Beiträge

wir schreiben auch für

bekannt aus

Medienlogo