Morten und Rochssare Menü

Wandern

Barlioche, Argentinien, Titel
Als der Führer am Osterei knabberte

14. April 2022
Argentinien
2 Kommentare

Bariloche ist ein Phänomen. Hier gibts die beste Schokolade Argentiniens, wilde Partys, Schweizer Gefühl und die Legende um einen Diktator, der der Sterblichkeit angeblich bis in die 1960er-Jahre trotzte.

weiterlesen
Salkantay Trek, Peru, Titel
Hochgebirgswandern auf den Spuren der Inkas

19. August 2021
Peru
Schreibe etwas

Der Salkantay Trek in Peru gehört zu den schönsten Wanderwegen in den Anden und sogar der ganzen Welt. Hier warten atemberaubende Gipfelblicke, heiße Quellen und am Ende die verlorene Stadt der Inkas – Machu Picchu.

weiterlesen
Santa Cruz, Boliven, Titel
Endlich in Bolivien

5. August 2021
Bolivien
Schreibe etwas

Santa Cruz ist Boliviens größte Stadt. Hier lernen wir Edwin und einen Teil der bolivianischen Gegenwart kennen. Wir sind auf den Spuren Ché Guevaras und wandern durch stürmischen Dschungel.

weiterlesen
Naturreservat Mbaracayu, Paraguay, Titel
Wie man einen Jaguar fängt und dabei 60.000 Dollars verliert

Das Naturreservat Mbaracayú in Paraguay gehört zu den 100 wichtigsten Biodiversitätsgebieten der Welt. Zwischen wehrhaften Bäumen und Jaguargeschichten sind wir hier das erste Mal im südamerikanischen Regenwald.

Und dann fahren wir Bus, eines der wenigen Mal in Südamerika, und hätten wirklich gern darauf verzichtet.

weiterlesen
Cuenca, Ecuador, Titel
Unterwegs in Ecuador

20. März 2021
Ecuador
Schreibe etwas

Cuenca ist eine unaufgeregte Stadt. Im südlichen Hochland Ecuadors nimmt sie Geschwindigkeit aus unseren Bewegungen. Sie lässt uns innehalten, an Blüten schnuppern, Süßes naschen und trägt die weltberühmte Pracht der Panamahüte zur Schau.

weiterlesen
Colca Canyon, Titel
Wandern unter Schluchtenkönigen und Götterboten

13. März 2021
Peru
Schreibe etwas

Andenkondore kreisen über dem Colca Canyon. Die Könige des Hochgebirges nutzen die Thermik an den Hängen einer der tiefsten Schluchten der Welt. Steile Pfade führen hinab zum Colca Fluss, dessen Ufer seit mehr als 7.000 Jahre bewohnt sind.

weiterlesen
Taman Negara, Malaysia, Titel
Der älteste Wald der Welt

17. Januar 2021
Malaysia
Schreibe etwas

Der Regenwald auf der Malaiischen Halbinsel ist das älteste Waldgebiet unseres Planeten. Seit 130 Millionen Jahren steht es stabil und ungerührt an dieser Stelle. Geschützt als Nationalpark Taman Negara ist der Wald heute einer der artenreichsten Lebensräume des Landes. Begleitet uns auf einen Spaziergang ins dampfende Grün der Tropen.

weiterlesen
Berlin, Street Art, Titel
Wie ich mich selbst besiege

27. Dezember 2020
Deutschland
Schreibe etwas

Mammutmarsch. 100 Kilometer, 24 Stunden, eine Herausforderung. 2014 startet Morten den ersten Versuch und scheitert. Doch der Mammutmarsch lässt ihn nicht mehr los. Wie ein Dämon verfolgt er Morten über die Jahre, bis sich beide im Oktober 2020 wieder gegenüberstehen. Showdown.

weiterlesen
Mechuka, Arunachal Pradesh, Indien
Abseits in Arunachal Pradesh

24. Oktober 2020
Indien
Schreibe etwas

Das Tal Mechuka liegt abgelegen im Nordosten Indiens. Es ist ein gemächlicher Ort; ohne Überschwang. Das gilt für Mensch und Natur. Die Bewohner sind still, die Felder karg. Der Fokus liegt auf dem Wesentlichen. Keine Hektik, kein Theater – ein Fest für die Seele.

weiterlesen
Markha Tal, Ladakh, Indien, Titel
Schneeblind im Himalaja

3. September 2020
Indien
Schreibe etwas

Eine Wanderung durch das Markha Tal zählt sie zu den beliebtesten Touren in Ladakh. Mehr als einhundert Kilometer führt sie südlich der Stok-Bergkette durch eine Handvoll buddhistischer Dörfer. Sie überwindet zwei Bergpässe und gilt aufgrund der Höhenlage und steilen Anstiege als anspruchsvoll. Natürlich kann dabei jede Menge schief gehen.

weiterlesen

folge Rochssare

folge Morten

Asien 2014-2020

74.471 km per Anhalter

beliebte Beiträge

wir schreiben auch für

bekannt aus

Medienlogo