Morten und Rochssare Menü

Religion

Ouro Prêto, Brasilien, Titel
Goldgräberstimmung im Schokoladen-Paradies

1. September 2021
Brasilien
2 Kommentare

Ouro Prêto hat mehr Kirchen als Einwohner. Steile These, aber so fühlt es sich an. Außerdem gibt`s hier im Südosten Brasiliens jede Menge Schokolade und Burschenschaften. Unerwartete Kombi.

weiterlesen
Fernheim, Chaco, Paraguay, Titel
Zu Besuch bei den Mennoniten in Paraguay

11. August 2021
Paraguay
Schreibe etwas

Im Gran Chaco, der unwirtlichen Wildnis zwischen Paraguay und Bolivien, besuchen wir die Mennonitenkolonie Fernheim. Hier begegnen wir befremdlich deutscher Lebenskultur und wundern uns über das Altbekannte, das hier einen sonderbaren Platz einnimmt.

weiterlesen
Salvador, Brasilien, Titel
Capoeira, Candomblé und Caipirinha

12. Juni 2021
Brasilien
Schreibe etwas

In Salvador schlägt das afrikanische Herz Brasiliens. Einst wichtiger Umschlagplatz für den Sklavenhandel, bezaubert die Stadt mit ihrem eigenen Rhythmus und einer unverwechselbaren Identität.

weiterlesen
Cochabamba, Bolivien, Titel
Im Schlaraffenland Boliviens

Cochabamba ist eine Verheißung. Das Schlaraffenland Boliviens soll es sein, reich und voller Lebensfreude. Es ist die vielleicht wohlhabendste Stadt im Land, finanziert vom schmutzigen Geld des Drogenhandels.

weiterlesen
Arequipa, Peru, Titel
Plaza de Armas und das Kloster Santa Catalina

6. März 2021
Peru
2 Kommentare

In Arequipa herrscht das schöne Leben im Schatten mächtiger Vulkane. Mildes Klima treibt die Menschen hinaus in die Straßen und auf die Plaza de Armas. Von hier ist es nicht mehr weit zum Kloster Santa Catalina, das im 17. Jahrhundert ein religiös-elitärer Klub für die spanische Einwandererelite war.

weiterlesen
Ajanta & Ellora, Indien, Titel
Höhlen als Zeichen religiöser Macht

27. Februar 2021
Indien
Schreibe etwas

Im indischen Bundesstaat Maharashtra meißeln Mönche über 1.000 Jahre Höhlen ins vulkanische Gestein. Die geschicktesten Bildhauer und Maler ihrer Zeit kommen zusammen und gestalten die religiösen Stätten Ajanta und Ellora. Es ist ein Wettstreit um religiöse Vorherrschaft zwischen den Glaubensrichtungen des Subkontinents.

weiterlesen
Spiti, Himachal Pradesh, Indien, Titel
Reise durch die buddhistische Abgeschiedenheit

5. Februar 2021
Indien
Schreibe etwas

Das Spiti Tal war einst die historische Grenze zwischen Tibet und Indien. Bis heute ist der Buddhismus hier stark präsent. An schroffen Felsen hängen beeindruckende Klöster, die in einer mehr als 1000-jährigen Geschichte mit der Region verhaftet sind.

weiterlesen
Affen in Jaipur, Hochzeit Rajasthan, Titel
Arrangierte Dekadenz und Traditionen

6. Dezember 2020
Indien
Schreibe etwas

Wir sind zur Hochzeit eingeladen. Nicht zu irgendeiner Hochzeit, sondern zu einer indischen Hochzeit in Rajasthan. Dabei erleben wir das ganze Pipapo, die Traditionen, Rituale und Verrücktheiten einer zelebrierten Eheschließung. Abenteuerlich, bizarr und nachdenklich.

weiterlesen
amritapuri, aschram, kerala, titel
Vom Kuhstall zum Meditationstempel

27. November 2020
Indien
Schreibe etwas

Rochssare besucht Amritapuri, den berühmten Aschram der Hugging Mother in Kerala. Mit dem Wunsch nach Ruhe und Einsamkeit macht sie sich auf den Weg. Doch es kommt alles ganz anders.
Ein Bericht über Mutter und Kinder, Reissuppe, Spiritualität und Umarmungen.

weiterlesen
Kolkata, Indien, Titel
Aspekte einer der Elendsmetropole

14. November 2020
Indien
Schreibe etwas

Kolkata ist eine Elendsmetropole, heißt es. Dabei begegnet die Stadt jedem Besucher mit entwaffnender Menschlichkeit. Über ihr liegt ein atmosphärisches Netz aus Widersprüchen. Hier tanzen die Menschen auf ihre eigene Weise. Kolkata ist kein Ort, der sich einfach besuchen lässt. Kolkata ist ein Gefühl.

weiterlesen

folge Rochssare

folge Morten

Asien 2014-2020

74.471 km per Anhalter

beliebte Beiträge

wir schreiben auch für

bekannt aus

Medienlogo