Morten und Rochssare Menü

Landschaft

Fernheim, Chaco, Paraguay, Titel
Zu Besuch bei den Mennoniten in Paraguay

11. August 2021
Paraguay
Schreibe etwas

Im Gran Chaco, der unwirtlichen Wildnis zwischen Paraguay und Bolivien, besuchen wir die Mennonitenkolonie Fernheim. Hier begegnen wir befremdlich deutscher Lebenskultur und wundern uns über das Altbekannte, das hier einen sonderbaren Platz einnimmt.

weiterlesen
Bukittinggi, Sumatra,Titel
Rund um Bukittinggi, Sumatra

3. Januar 2021
Indonesien
Schreibe etwas

Sumatra ist eine Schatzinsel. Im Hochland suchen wir die Riesenrafflesien mit den größten Blüten der Welt, staunen über die gehörnten Wohnhäuser der Minangkabau und graben unsere Hände in die leckersten Speisen.

weiterlesen
Ba Be Nationalpark, Vietnam
Bobu und der Ruf der Freiheit (Pressereise)

18. November 2018
Vietnam
Schreibe etwas

Der Ba Be Nationalpark nördlich von Hanoi gehört zu den idyllischsten Orten in Vietnam. Riesige Karstfelsen, dichter Dschungel und der alles dominierende Ba Be See bilden eine fantastische Kulisse. Und das Beste: Der Ba Be Nationalpark ist kaum besucht.

weiterlesen
Sapa, Vietnam
Mit den Hmong durch den Norden Vietnams (Pressereise)

4. November 2018
Vietnam
3 Kommentare

Die Franzosen hatten ein feines Näschen, als sie vor etwas mehr als 100 Jahren im Norden Vietnams eine Bergstation gründeten, um der Hitze der küstennahen Gebiete zu entgehen. Heute heißt der Ort Sapa. Täglich erkunden Reisende die wundervolle Umgebung, die Reisterrassen in den Tälern und die Lebensweise der einheimischen Bergvölker. Auch wir sind dabei und wandern mit der jungen Chinh drei Tage durch ihre Heimat.

weiterlesen
Gangotri, Gaumukh, Indien
Eine Wanderung mit den Babas und einem kiffenden Gott

7. Oktober 2018
Indien
6 Kommentare

Das winzige Dorf Gangotri, versteckt in den Bergen des Himalajas, ist eine der wichtigsten Pilgerstätten im Hinduismus. Von hier sind es nur noch wenige Kilometer bis an die rauschende Quelle des Ganges. Sadhus, die indischen Bettelmönche, verehren den Ort und geben sich meditierend und kiffend ihrem zerstörerischen Gott Shiva hin – dem größtem Pothead der indischen Mythologie.

weiterlesen
Luang Namtha, the Hiker, Laos
Barfuß durch den Dschungel (Pressereise)

23. September 2018
Laos
2 Kommentare

Die laotische Provinz Luang Namtha entspricht ziemlich genau dem, was wir vom Norden des Landes erwarten: Üppig grüne Berghänge, ungezähmte Flüsse und eine große ethnische Vielfalt laden hier zum Wandern ein. Wir erkunden den Dschungel auf einem dreitägigen Trek im Naturschutzgebiet Luang Namtha.

weiterlesen
Mekong, Laos
Mit dem Slow Boat von Luang Prabang nach Huay Xay (Pressereise)

9. September 2018
Laos
4 Kommentare

Eine Reise auf dem Mekong gehört zu den touristischen Höhepunkten in Laos. Wir fahren von Luang Prabang stromaufwärts in Richtung Thailand, lauschen den säuselnden Geschichten des Flusses und betrachten das Leben an seinen Ufern.

weiterlesen
Masuleh, Gilan, Iran
Die Provinz Gilan am Kaspischen Meer 2/2

2. September 2018
Iran
1 Kommentar

Im Wüstenstaat Iran gehört die Provinz Gilan zu den beliebtesten Urlaubsregionen. Die kühle Bergluft und die häufigen Regenschauer zwischen den saftig grünen Nordhängen des Elburs und dem Kaspischen Meer gelten als beinahe paradiesisch. Wir besuchen die Festung Rudkhan und das Bergdorf Masuleh.

weiterlesen
Hunza, Karakorum Highway, Pakistan
Unterwegs in Pakistans Norden: zwischen Hindukusch, Karakorum und Himalaja 2/2

29. Juli 2018
Pakistan
6 Kommentare

Auf dem Weg durch das pakistanische Hochgebirge lassen wir uns von duftenden Aprikosen- und Kirschblüten im Hunza Tal verzaubern. Aber damit nicht genug: Wir verlieren uns im Gebirge, treffen pakistanische Alpinski-Pioniere und trampen bis zum Khunjerab-Pass, der höchsten internationalen Grenze der Welt.

weiterlesen
Unterwegs in Pakistans Norden: zwischen Hindukusch, Karakorum und Himalaja 1/2

7. Juli 2018
Pakistan
9 Kommentare

Über den Karakorum Highway, der höchstgelegenen Fernstraße der Welt, gelangen wir ins pakistanische Hochgebirge. Die Straßen sind schlecht, die Berge gewaltig und das Gesetz allein auf der Seite des Stärkeren. Auch wir lernen auf die harte Tour: Polizeigewalt geht auf uns nieder.

weiterlesen

folge Rochssare

folge Morten

Asien 2014-2020

74.471 km per Anhalter

beliebte Beiträge

wir schreiben auch für

bekannt aus

Medienlogo