Morten und Rochssare Menü

Hochgebirge

Salkantay Trek, Peru, Titel
Hochgebirgswandern auf den Spuren der Inkas

19. August 2021
Peru
Schreibe etwas

Der Salkantay Trek in Peru gehört zu den schönsten Wanderwegen in den Anden und sogar der ganzen Welt. Hier warten atemberaubende Gipfelblicke, heiße Quellen und am Ende die verlorene Stadt der Inkas – Machu Picchu.

weiterlesen
Potosi, Bolivien, Titel
Die Silberminen im Cerro Rico

20. Februar 2021
Bolivien
Schreibe etwas

In Potosi graben die Mineros auf der Suche nach wertvollen Mineralen und Erzen Löcher in den Hausberg Cerro Rico. Sie hoffen auf Reichtum und finden den Tod, denn der Cerro Rico ist der Berg der Menschen frisst.

weiterlesen
Markha Tal, Ladakh, Indien, Titel
Schneeblind im Himalaja

3. September 2020
Indien
Schreibe etwas

Eine Wanderung durch das Markha Tal zählt sie zu den beliebtesten Touren in Ladakh. Mehr als einhundert Kilometer führt sie südlich der Stok-Bergkette durch eine Handvoll buddhistischer Dörfer. Sie überwindet zwei Bergpässe und gilt aufgrund der Höhenlage und steilen Anstiege als anspruchsvoll. Natürlich kann dabei jede Menge schief gehen.

weiterlesen
Leh, Ladakh, Indien
Das buddhistische Königreich Ladakh

30. Juni 2019
Indien
2 Kommentare

Im äußersten Norden Indiens liegt das Städtchen Leh umgeben von den mächtigen Gipfeln des Himalajas. Hier auf 3.500 Metern Höhe ist der tibetische Buddhismus allgegenwärtig. Das Mantra „Om Mani Padme Hum“ klingt pausenlos durch die schmalen Gassen und das Chaos des indischen Subkontinents ist ganz weit entfernt.

weiterlesen
Thembang, Arunachal Pradesh
In den Bergen von Arunachal Pradesh

19. Mai 2019
Indien
3 Kommentare

Abgelegen in den westlichen Bergen von Arunachal Pradesh, irgendwo zwischen Bhutan und Tibet, liegt das mittelalterliche Steindorf Thembang. Bewohnt vom Stamm der Monpa, ist es kaum zwei Fußballfelder groß und umgeben von einer tausendjährigen, imposanten Festungsmauer. Unterwegs im unbekannten Nordosten Indiens.

weiterlesen
Hunza, Karakorum Highway, Pakistan
Unterwegs in Pakistans Norden: zwischen Hindukusch, Karakorum und Himalaja 2/2

29. Juli 2018
Pakistan
6 Kommentare

Auf dem Weg durch das pakistanische Hochgebirge lassen wir uns von duftenden Aprikosen- und Kirschblüten im Hunza Tal verzaubern. Aber damit nicht genug: Wir verlieren uns im Gebirge, treffen pakistanische Alpinski-Pioniere und trampen bis zum Khunjerab-Pass, der höchsten internationalen Grenze der Welt.

weiterlesen
Unterwegs in Pakistans Norden: zwischen Hindukusch, Karakorum und Himalaja 1/2

7. Juli 2018
Pakistan
9 Kommentare

Über den Karakorum Highway, der höchstgelegenen Fernstraße der Welt, gelangen wir ins pakistanische Hochgebirge. Die Straßen sind schlecht, die Berge gewaltig und das Gesetz allein auf der Seite des Stärkeren. Auch wir lernen auf die harte Tour: Polizeigewalt geht auf uns nieder.

weiterlesen

folge Rochssare

folge Morten

Asien 2014-2020

74.471 km per Anhalter

beliebte Beiträge

wir schreiben auch für

bekannt aus

Medienlogo